Impressum

Emil Preugschat GmbH
Schulze-Delitzsch-Str. 43
30938
Burgwedel
Geschäftsführer: Matthias Preugschat, Emil Preugschat
Telefonnummer: 05139/9930-0
Faxnummer: 05139/9930-30
E-Mail: info@ford-preugschat.de

Angaben zur Gesellschaftsform: GmbH
Handelsregister / Handelsregister-Nr.: HRB Hannover 120044
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 176997382

Registrierter Versicherungsvermittler:
Berufsbezeichnung:
Versicherungsvertreter mit Erlaubnis nach § 34 d Abs. 1 GewO, Bundesrepublik Deutschland
Registrierungsnummer: D-ANDR-GQV2A-35

Versicherungsvermittlerregister (Gemeinsame Registerstelle gem. § 11a Abs. 1 GewO):
Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V., Breite Str. 29, 10178 Berlin
Telefon 0180 600 58 50 (Festpreis 0,20 €/Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 €/Anruf)
E-Mail: infocenter@berlin.dihk.de
www.vermittlerregister.info

Zuständige Erlaubnis- und Aufsichtsbehörde:
Industrie- und Handelskammer Hannover, Schiffgraben 49, 30175 Hannover
Telefon 0511/3107-0
Telefax 0511/3107-333
E-Mail: info@hannover-ihk.de
Mitglied der Industrie- und Handelskammer Hannover, Schiffgraben 49, 30175 Hannover

Berufsrechtliche Regelungen:
§ 34 d GewO
§§ 59-68 Versicherungsvertragsgesetz (VVG)
Versicherungsvermittlerverordnung (VersVermV)
Die berufsrechtlichen Regelungen sind über die vom Bundesminister der Justiz und von der Juris GmbH betriebenen Homepage
www.gesetze-im-internet.de einsehbar und abrufbar.

Schlichtungsstelle:
Versicherungsombudsmann e.V., Leipziger Str. 121, 10117 Berlin
Telefon 0800/3696000 oder 030/2060580
www.versicherungsombudsmann.de



Verbraucherstreitbeilegungsgesetz:

 

1. Kfz-Schiedsstellen
a) Die Emil Preugschat GmbH führt als Kfz-Betrieb das Meisterschild „Meisterbetrieb der Kfz-Innung“. Bei Streitigkeiten aus dem Kaufvertrag über gebrauchte Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht von nicht mehr als 3,5 t – mit Ausnahme über den Kaufpreis – die für den Sitz des Verkäufers zuständige Kfz-Schiedsstelle anrufen. Die Anrufung muss unverzüglich nach Kenntnis des Streitpunktes, spätestens vor Ablauf von 13 Monaten seit Ablieferung des Kaufgegenstandes, durch Einreichung eines Schriftsatzes (Anrufungsschrift) bei der Kfz-Schiedsstelle erfolgen.
b) Durch die Entscheidung der Kfz-Schiedsstelle wird der Rechtsweg nicht ausgeschlossen.
c) Durch die Anrufung der Kfz-Schiedsstelle ist die Verjährung für die Dauer des Verfahrens gehemmt.
d) Das Verfahren vor der Kfz-Schiedsstelle richtet sich nach deren Geschäfts- und Verfahrensordnung, die den Parteien auf Verlangen von der Kfz-Schiedsstelle ausgehändigt wird.
e) Die Anrufung der Kfz-Schiedsstelle ist ausgeschlossen, wenn bereits der Rechtsweg beschritten ist. wird der Rechtsweg während eines Schiedsstellenverfahrens beschritten, stellt die Kfz-Schiedsstelle ihre Tätigkeit ein.
f) Für die Inanspruchnahme der Kfz-Schiedsstelle werden Kosten nicht erhoben.

2. Hinweis gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)
Die Emil Preugschat GmbH wird nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des VSBG teilnehmen und ist hierzu auch nicht verpflichtet.

 




Diese Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern und Ihnen individualisierte Angebote zu unterbreiten. Mit dem Klick auf den Button „Zustimmen“ erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Für die Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen klicken Sie bitte auf den Button „Bearbeiten“. Unter Umständen können durch die Anpassung der Einstellungen bestimmte Funktionen unserer Website nicht fehlerfrei genutzt werden.
Weitere Informationen über die Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und im Cookie-Ratgeber.