Impressum

Emil Preugschat GmbH
Schulze-Delitzsch-Str. 43
30938
Burgwedel
Geschäftsführer: Matthias Preugschat, Emil Preugschat
Telefonnummer: 05139/9930-0
Faxnummer: 05139/9930-30
E-Mail: info@ford-preugschat.de

Angaben zur Gesellschaftsform: GmbH
Handelsregister / Handelsregister-Nr.: HRB Hannover 120044
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 176997382

Registrierter Versicherungsvermittler:
Berufsbezeichnung:
Versicherungsvertreter mit Erlaubnis nach § 34 d Abs. 1 GewO, Bundesrepublik Deutschland
Registrierungsnummer: D-ANDR-GQV2A-35

Versicherungsvermittlerregister (Gemeinsame Registerstelle gem. § 11a Abs. 1 GewO):
Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V., Breite Str. 29, 10178 Berlin
Telefon 0180 600 58 50 (Festpreis 0,20 €/Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 €/Anruf)
E-Mail: infocenter@berlin.dihk.de
www.vermittlerregister.info

Zuständige Erlaubnis- und Aufsichtsbehörde:
Industrie- und Handelskammer Hannover, Schiffgraben 49, 30175 Hannover
Telefon 0511/3107-0
Telefax 0511/3107-333
E-Mail: info@hannover-ihk.de
Mitglied der Industrie- und Handelskammer Hannover, Schiffgraben 49, 30175 Hannover

Berufsrechtliche Regelungen:
§ 34 d GewO
§§ 59-68 Versicherungsvertragsgesetz (VVG)
Versicherungsvermittlerverordnung (VersVermV)
Die berufsrechtlichen Regelungen sind über die vom Bundesminister der Justiz und von der Juris GmbH betriebenen Homepage
www.gesetze-im-internet.de einsehbar und abrufbar.

Schlichtungsstelle:
Versicherungsombudsmann e.V., Leipziger Str. 121, 10117 Berlin
Telefon 0800/3696000 oder 030/2060580
www.versicherungsombudsmann.de



Verbraucherstreitbeilegungsgesetz:

 

1. Kfz-Schiedsstellen
a) Die Emil Preugschat GmbH führt als Kfz-Betrieb das Meisterschild „Meisterbetrieb der Kfz-Innung“. Bei Streitigkeiten aus dem Kaufvertrag über gebrauchte Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht von nicht mehr als 3,5 t – mit Ausnahme über den Kaufpreis – die für den Sitz des Verkäufers zuständige Kfz-Schiedsstelle anrufen. Die Anrufung muss unverzüglich nach Kenntnis des Streitpunktes, spätestens vor Ablauf von 13 Monaten seit Ablieferung des Kaufgegenstandes, durch Einreichung eines Schriftsatzes (Anrufungsschrift) bei der Kfz-Schiedsstelle erfolgen.
b) Durch die Entscheidung der Kfz-Schiedsstelle wird der Rechtsweg nicht ausgeschlossen.
c) Durch die Anrufung der Kfz-Schiedsstelle ist die Verjährung für die Dauer des Verfahrens gehemmt.
d) Das Verfahren vor der Kfz-Schiedsstelle richtet sich nach deren Geschäfts- und Verfahrensordnung, die den Parteien auf Verlangen von der Kfz-Schiedsstelle ausgehändigt wird.
e) Die Anrufung der Kfz-Schiedsstelle ist ausgeschlossen, wenn bereits der Rechtsweg beschritten ist. wird der Rechtsweg während eines Schiedsstellenverfahrens beschritten, stellt die Kfz-Schiedsstelle ihre Tätigkeit ein.
f) Für die Inanspruchnahme der Kfz-Schiedsstelle werden Kosten nicht erhoben.

2. Hinweis gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)
Die Emil Preugschat GmbH wird nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des VSBG teilnehmen und ist hierzu auch nicht verpflichtet.